Radsport-Kalender 2013

Gut, Kalender haben im Grunde wenig bis Garnichts mit Sportliteratur zu tun. Doch jedes Jahr erwische ich mich dabei, dass ich mir mehr (Radsport-)Kalender zulege als ich freie Wände habe. Und da ich gerade dabei war mich schlau zu machen, was es für 2013 so im Angebot gibt hab ich gleich mal eine Übersicht daraus gemacht:

Zum siebten Mal erscheint in diesem Jahr der Cyclepassion-Kalender. Und Jahr für Jahr entbrennt die gleiche Diskussion. Sollten sich Sportlerinnen halbbekleidet ablichten lassen, um in ihrer Karriere nach vorn zu kommen? Woher die Kritiker auch immer das Wissen nehmen, dass sich die Fahrerinnen von dem Kalender einen Karriereschub versprechen und es nicht nur aus Spaß an der Freude machen. Wem´s nicht gefällt, muss es nicht kaufen. Wem´s gefällt bekommt für 36€ Aufnahmen von u.a. Kristina Vogel, Sonya Looney und Julia Innerhofer.

Ihren ersten Kalender bringen Ashley & Jered Gruber auf den Markt. Als Radsportfotografen hat sich das amerikanische Ehepaar schon einen kleinen Namen gemacht und mit ihren Bildern auch die Aufmerksamkeit der Giro-Organisation erlangt. Den Gruber Images Cycling Calendar 2013 mit den teils Renn- teils Landschaftsgeprägten Aufnahmen gibt fürs ca. 15€ + Porto & Verpackung zu erstehen.

Für 10€ bietet der Kalender des Thüringer Energie Teams einen kleinen Rückblick auf die Erfolge des Thüringer Radsports im Jahr 2012. So begleitet der TeamSpirit Kalender Sie mit Bildern von u.a. John Degenkolb, Marcel Kittel, Tony Martin, Patrick Gretsch, Marcel Barth, Rene Enders und Kristina Vogel durchs Jahr 2013.

Eine bunte Palette an Radsportkalender hat auch wieder der Delius Klasing Verlag im Angebot:

Der mit 29,90€ kostspieligste des Quartetts hört auf den Namen Historische Fahrradplakate 2013 und präsentiert Plakate aus den frühen Jahren des 20. Jahrhunderts. Der bike-Kalender für 22,90€ richtet sich an die Freunde des Powerbiking und traumhafter Landschaftskulissen. Eine Portion actionlastiger präsentiert sich zum selben Preis der Freeride-Kalender. Mit den Profis lässt sich in Deutschland zwar nicht mehr viel Geld verdienen aber das Rennrad an und für sich strahlt weiterhin seine Faszination aus. Diese einzufangen versucht der Kalender Tour – Faszination Rennrad. Für 21,50€ bietet der Kalender Fotos aus der Jedermann-Rennszene mit berühmten Anstiegen wie Alpe d`Huez, Großglockner oder Kitzbühler Horn.

Zum dritten Mal erscheint auch der Image Calender von WomensCycling.net. Wie der Name der australischen Website schon sagt, stehen hier die weiblichen Radsprofis im Mittelpunkt. Der Kalender mit Fotos von u.a. Marianne Vos, Judith Arndt und Evelyn Stevens ist in zwei verschiedenen Größen für 10 bzw 7€ zu haben.

Das Selberfahrer-Portal quäldich.de präsentiert für 21,90€ den quäldich.de-Rennrad-Kalender 2013. Das besondere an diesem Kalender sind die ausführlichen Tourentipps auf der Rückseite des Kalenderbildes.

Der Dumont Fahrradkalender nimmt sich dem Fahrrad als Alltagsgegenstand an. Für 12,99€ gibt es Fotos aus aller Welt zu bestaunen.

Zum fünften Mal erscheint der Kalender best of mountain bike aus dem Hause tmms zum Preis von 27,90€.

@cyclingalps hat gleich zwei Kalender im Angebot. Der eine widmet sich den Alpen & Pyrenäen, der andere den Anstiegen die beim Giro & der Tour im nächsten Jahr befahren werden. In je zwei verschiedenen Größen findest du die Kalender für 12,49$ bzw. 23,49$ hier.

Last but not least: Support your local photographer. Christopher Jobb ist ein junger Fotograf aus deutschen Landen Christopher Jobb´s Radsport-Kalender 2013 im A4-Format gibt es für 18€.

About these ads

Über quarantipuu

sportLITERATUR
Dieser Beitrag wurde unter Kalender abgelegt und mit , , , , , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ photo

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s